Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen
Unesco-Projekt-Schulen
     
Zuletzt geändert am: Thu, 22.03.2012 von Carsten Poppe

Methodentraining

"Drei Dinge machen einen guten Meister: Wissen, Können und Wollen."
(Sprichwort)


An unserer Schule führen wir daher ein Methodentraining durch, bei dem diese Kompetenzen, die fächerübergreifend im Unterricht verlangt und eingesetzt werden, zusätzlich und vertiefend geübt werden. Unser Ziel hierbei ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrem Können, d.h.bei der Beherrschung notweniger und hilfreicher Methoden, zu fördern und zu bestärken.
Damit sollten zwei der drei Dinge, die einen Meister machen, gegeben sein - fehlt nur noch das dritte ...


Das Methodentraining wird zunächst nur in der MSS durchgeführt. In Kompaktveranstaltungen mit zwei- bis dreistündigen Einheiten sollen die Schüler mit den folgenden Methoden vertraut gemacht werden:


MSS 11 (2 Tage)

I Bibliothekstraining (2-stündig)



II Rhetorik / Kommunikation (2-stündig)



III Referate / Protokolle (3-stündig)



IV Internettraining (3-stündig)





MSS 12 (1 Tag)

V Facharbeiten (3-stündig)





VI Präsentationstechniken (3-stündig)





MSS 13 (1 Tag, zeitnah zum mündlichen Abitur)

VII mündliche Prüfungen (3-stündig)


gymnasium.bildung-rp.de/gymn-oberstufe-abitur.html

HandreichungArbeitsformenMSS.pdf

Spezielle Hinweise findet man zu den jeweiligen Bausteinen.