Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen
Unesco-Projekt-Schulen
     
Zuletzt geändert am: Thu, 28.09.2017 von Theo Otto

Schüler-Vertretung 2017 - 2019

SV-Vorstand.pdf

SV-Fahrt ins Phantasialand nach Brühl 2017

Am 12. Juni diesen Jahres begann unsere SV-Fahrt nach Brühl ins Phantasialand um 8:00 Uhr. Die Klassen- und Kurssprecher des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums vereint mit den Schülervertretern, 47 an der Zahl, versammelten sich am Struthof, um von dort aus die Busfahrt anzutreten. Nach der Begrüßung von Seiten der SV-Lehrer (Frau Löcherbach, Herr Kühn und Frau Schlosser) und auch des netten Busfahrers, ging es nun endlich los!

Die Busfahrt war recht langweilig, umso mehr freute sich jeder, als wir um 10:05 an unserem gewünschten Ziel angekommen waren und alle voller Vorfreude auf den Tag ins Phantasialand stürmen konnten. Dort trennten wir uns in viele kleine Gruppen, um den Erlebnispark zu erkunden. Doch im Laufe des sonnigen und für unseren Ausflug perfekten Tages fanden sich immer mehr Gruppen zusammen, so dass man am Ende nicht mehr von kleinen Gruppen reden konnte. Der Tag war voller Spaß, bis zum Ende adrenalingeladen und alle Kinder und Jugendlichen, von der 5. bis zur 12. Klasse haben diesen genossen. Doch dient so ein Ausflug nicht nur dem Spaß, da die Gemeinschaft der Schüler dadurch immens gestärkt wird und es eine gute Atmosphäre schafft, in der die Klassen- und Kurssprecher ihren Aufgaben an der Schule besonders gut nachgehen können.

Doch neigte sich, wie jeder Tag, auch dieser dem Ende zu und nachdem sich alle am vorher vereinbarten Treffpunkt um 16:00 Uhr versammelt haben, hieß es auch schon "Alle ab in den Bus, es geht nach Hause!". Um 17:45 kamen alle müde, aber glücklich und sicher in Betzdorf an.