Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen
Unesco-Projekt-Schulen
     
Zuletzt geändert am: Sat, 06.12.2014 von Carsten Poppe

Aktuelles zum Sport-LK!!!                              Inhalte und Prüfungen im Sport-LK!!!             

Sport als Leistungskurs

Mit der Möglichkeit Sport als Leistungskurs wählen zu können wurden die vielfältigen Bildungsstrukturen an unserer Schule erweitert. Im Schuljahr 2006/07 wurde erstmals ein solcher Kurs eingerichtet. Im Mittelpunkt eines solchen Leistungskurses steht die enge Verzahnung zwischen der Theorie und der Praxis, die sich aufgrund der besonderen Struktur im Sport ergibt. Dies bietet zum einen vielfältige Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den Bereichen Trainingslehre, Sportbiologie, Bewegungslehre, Handeln im Sportspiel, Sport und Gesellschaft, ..., zum anderen verlangt diese Struktur den Schülern einiges ab, da neben den für einen Leistungskurs grundsätzlich üblichen Kursarbeiten auch die Prüfungen in den Sportarten bewältigt werden müssen. Diese zusätzlichen Anforderungen stehen auch für das Abitur "auf dem Programm". Um dieser speziellen Situation gerecht zu werden wird in Rheinland-Pfalz Sport als Leistungsfach grundsätzlich siebenstündig unterrichtet, wobei die zwei zusätzlichen Stunden gegenüber anderen Leistungskursen von den Schülern "freiwillig" erbracht werden.
Demgegenüber stehen sehr unterschiedliche Möglichkeiten sich mit dem Bereich des Sports auseinander setzen zu können und wissenschaftliches Arbeiten im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen" und erleben zu können.
Antworten auf mögliche Fragen zu diesem Thema bieten die Sportlehrer der Schule. Für interessierte Schüler der Klassen 10 wird darüber hinaus in jedem Jahr im Februar eine Informationsveranstaltung durchgeführt, in der die einzelnen Inhalte und Anforderungen genau dargelegt werden.
Die angefügte Datei bietet eine Gesamtübersicht über die Anforderungen.

Fazit

?bersicht Leistungskurs

Theorie_und_Praxis.doc